Großkaliberrunde 2018: Erfolgreich abgeschlossen

 

Die Endergebnisse der diesjährigen Großkaliberrunde des Bezirks Hohenlohe sind eingetroffen und einsehbar.

Großkaliberrunde: Unentschieden im fünften Rundenwettkampf

Der fünfte Rundenwettkampf der ersten Großkalibermannschaft ging unentschieden aus. Mit 1093 zu 1093 Ringen wurde die Begegnung zwischen SVng Geifertshofen 1 und SV Beimbach 1 heute um 13 Uhr auf dem Schießstand des SV Beimbach beendet. Dennoch blieb die Stimmung unter den Schützen gut und ausgelassen.

O-Ton der Meisten am Auswertungstisch: "So etwas hatten wir auch noch nie :-)!"

Erste Großkalibermannschaft wieder erfolgreich

Heute konnte die erste Großkalibermannschaft ihre Erfolgsreihe weiter fortsetzen. Mit insgesamt 1118 Ringen zu 1005 Ringen konnten Siegfried Häffner, Manfred Merklein, Gerhard Schleifer, Andreas Jagiella und Robert Stüber ihren dritten Sieg in dieser Saison verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen.

 

Treffsicher in der Sommerrunde

Kleinkaliber Landesliga: Im zweiten Wettkampf schießt Geifertshofen das in diesem Jahr bisher höchste Ergebnis der Liga

Großkaliberrunde: Zweiter RWK absolviert

Beide Großkalibermannschaften konnten frühzeitig den zweiten Rundenwettkampf absolvieren. Aufgrund einer hohen Termin- und Feiertagsdichte wurden die Wettkämpfe im April geschossen und nicht wie veranschlagt im Mai.

Die zweite Mannschaft unterlag mit 929 zu 996 Ringen ihrem Gegner aus Jagstheim.

Besser lief es hier für die erste Mannschaft, welche mit 1118 zu 1093 Ringen ihren Gegner aus Beimbach in die Schranken verweisen konnte.

Main Menu