Geifertshofen in der Landesliga ungeschlagen

News&Infos Zugriffe: 359

Luftgewehr Landesliga Nord: Die Joungsters punkten beim Landesliga-Debüt

Für die ersten zwei Wettkämpfe der Luftgewehrmannschaft 1 mussten die Teilnehmer in den Nordschwarzwald nach Ebhausen und Aichelberg anreissen. Nach einer fast zweistündigen Fahrt galt es jeweils sich mental auf zwei stark schiessende Mannschaften einzustellen. Im ersten Wettkampfschiessen gegen die SV Ebhausen durften zwei Joungsters mit Vicky Soraya Ernst und Felix Sanwald zum ersten Mal Landesligaluft schnuppern. Auf Stand 1 und 2 konnten  Franziska Kern und Volker Bächle in gewohnt souveräner Manier ihre Gegner bezwingen. Den dritten wichtigen Punkt zum Mannschaftsieg konnte Vicky Soraya Ernst, nach anfänglicher Nervosität gewinnen.

Auch am zweiten Wettkampftag waren mit Vincent Bareiss und Vicky Ernst wiederum der Nachwuchs mit im Team dabei. Hier galt es gegen die Schützengilde Stuttgart 1 zu bestehen. In glänzender Form wurden von Franziska Kern und Volker Bächle die ersten Punkte gesichert. Zu grosser Überraschung aller konnte Vincent Bareiß seinen Gegner bezwingen und mit 365:352 Ringe den Siegpunkt für das Team aus Geifertshofen gewinnen. Somit steht man mit gutem Punktekonto im vorderen Tabellenbereich der Landesliga Nord. Beim Blick in die Tabelle fällt auf, dass zwei Startplätze in der Landesliga nicht besetzt sind. Die Mannschaften hatten den Start nach Ligabeginn zurück gezogen.

Bericht: Roland Kern

Nr. Verein Einzelpunkte Mannschaftspunkte
1. SV Buch III  12:3 6:0
2. SVng Geifertshofen I 11:4 6:0
3. SGI Aichelberg I 10:5 4:2
4. SGi Stuttgart I 10:5 4:2
5. SV Ebhausen I 9:6 2:4
6. SV Göggingen I 8:7 2:4
7. Neutral I 0:15 0:6
8. Neutral II 0:15 0:6
Drucken